Das professionelle TV-Kameragehäusefür extreme Aufnahmeverhältnisse

TV-Gehäuse im Einsatz bei einer Wildwasserfahrt

Für den professionellen Einsatz von Beta-SP-Kameras und digitalen Semi-Pro-camcorder stellen wir für die entsprechenden Film- und Videokameras das passende Schutz-Gehäuse und Regen-Capes her.

 

Für die TV-Kameragehäuse vonewa-marine ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

  • Unterwassereinsatz bis 5 Meter
  • Outdoor-SporTVeranstaltungen / Wassersport
  • Einsatz auf kleineren Booten und Yachten
  • Wildwasserfahrten / Rafting
  • Brandung, Spritzwasser, Sturm
  • Wasserfälle
  • Tropen (hohe Luftfeuchtigkeit)
  • Flugsand und Staub
  • Kontaminationsschutz (Gifte usw.)
  • Explosionsschutz (Gase und Dämpfe)
  • Katastrophenschutz
Besoderer Einstellungswinkel bei einer TV-Produktion: rtv productions Roman Teufel

 

 

Wir stellen für die diversen Beta-Cam und DVCam Modelle ein TV-Gehäuse in zwei unterschiedlichen Längen her

 

 

 

 

Im TV 182 darf die Gesamtlänge Ihres Systems
(Rückseite des Batterie-Packs
bis vor zur Objektiv-Linse)
max. 650mm lang sein.

 

 

 

 

 

 

Im TV 184 darf die Gesamtlänge Ihres Systems
(Rückseite des Batterie-Packs
bis vor zur Objektiv-Linse)
max. 730mm lang sein.

 

 

 

Durch unser spezielles Adaptersystem (im Lieferumfang enthalten) wird das Objektiv fest mit dem optisch neutralen Frontglas verbunden.


Die Standard-Adapter sind der Reduzieradapter AR72-82mm, AR77-82mm, AR82-95mm und der Systemring ARS95 für 95mm Filtergewinde.

Als Sonderzubehör bieten wir auch für Filtergewinde 94mm einen Systemring ARS94 an.


Die Bedienung der Kamera erfolgt von außen, zum Teil mit eingearbeiteten Fingerlingen an den entsprechenden Stellen zur Feineinstellung der Blende und des Zooms (die Voreinstellung muß vor dem Einsetzen der Kamera erfolgen).
Elektronische Anzeigen, Schalterstellungen und Kontrolle des Objektivs können durch die transparente Folie überwacht und kontrolliert werden.

An der Unterseite können, wie auch bei den Gehäusen für den Consumerbereich, handeslübliche (Taucher-) Bleie angehängt werden, die den starken Auftrieb ausgleichen.

Der Sucher kann kann von oben, wie auch in "Schulterstellung", durch die extrem klare Folie eingesehen werden.

Die Vorteile der flexiblen Schutz-Gehäuse gegenüber festen Gehäusen liegen auf der Hand

  • leichtes Grundgewicht (ca. 1200g)
  • geringes Packvolumen
  • Kamerakontrolle durch transparente Folie
  • permanente Dichtheitskontrolle, somit größte Sicherheit
  • Gehäuse ist schwimmfähig

 

 

Das Gehäuse muss vor jedem Einsatz unter Wasser ohne Kamera selbständig getestet werden, wie auch in der Gebrauchsanweisung beschrieben ist. Ferner sollten Sie die Kamera extra versichern, da bei einem Wasserschaden nur das Gehäuse durch unsere Garantie abgedeckt ist

Sie erhalten für jedes TV-Gehäusen eine Garantie auf das Material und die Verarbeitung von einem Jahr.

Sorry! No iFrames possible in your browser!
Entschuldigung! Ihr Browser unterstützt keine iFrames!