ewa-marine AV110 Autofocusadapter

Der AV110 wurde von uns für den Einsatz von Autofokus-Objektiven in den Produkten der U-A.. Serie entwickelt. Der AV110 bildet die feste Verbindung zwischen dem Stativgewinde der Kamera und dem optischen Frontglas des Gehäuses. Dadurch wird gewährleistet, daß sich das Objektiv beim Fokussieren in der Länge regulieren kann, ohne gegen den Widerstand des Wassers ankämpfen zu müssen. Dadurch wird ebenfalls sichergestellt, daß der Wasserdruck nicht auf das Objektiv wirkt , sonst könnte dieses verstellt, beziehungsweise sogar der AF-Motor beschädigt werden.

Der AV110 eignet sich natürlich auch für den Einsatz in den aktuellen Gehäusen der U-F... Serie.

Es gibt insgesamt vier Varianten des AV110:

  • AV110  -  Serie im U-A und U-AX (Systemlänge Kamera und Objetiv max. 170 mm)
  • AV110-D  -  AV110-D Für den Einsatz con Kameras bei denen das Stativgewinde nicht direkt unter dem Okjektiv ist, sondern seitlich versetzt. In der Regel sind dieses mittelgroße Digitalkameras. Dieser Adapter wird sereinmässig mit dem ewa-marine D-A und D-AX ausgeliefert.
  • AV110-P  -  Für den Einsatz von Kameras mit großem Unterbau (z.B. der Canon EOS1 oder der Nikon F5) in dem ewa-marine U-AXP Gehäuse (Systemlänge Kamera und Objetiv max.170 mm)
  • AV110-L  -  Für den Einsatz bei Kameras mit langem Zoom (z.B. 300 mm Brennweite) im ewa-marine U-AZ Gehäuse (Systemlänge Kamera und Objektiv 170 bis 230 mm)
  • AV110-V  -  Für den Einsatz bei einigen Videokameras / Camcordern die nicht über ein Filtergewinde verfügen und in einem der ewa-marin2 Regencapes eingesetzt werden sollen.

Der AV110 ist eine Weiterentwicklung des AV100. Gehäuse die für das AV100 ausgelegt sind, können ebenso mit dem AV110 genutzt werden. Gehäuse, die für das ältere Vorgängermodell AV90 ausgelegt sind, können hingegen nur mit diesem genutzt werden (AV90 sind als Ersatzteile weiterhin erhältlich).

 

Skizze:

1.  kurze Distanzplatte
2.  lange Distanzplatte
3.  gewinkelte Distanzplatte
4.  Bodenplatte
5.  Frontring
6.  Stativschraube
7.  Verbindungsschraube
     mit Unterlegscheibe
8.  zwei Verbindungsstäbe

Bemerkung:

Die Skitze ist eine Darstellung des AV110. Der AV110-P (wie mit dem ewa-marine U-AXP ausgeliefert) und der AV110-L (wie mit dem ewa-marine U-AZ ausgeliefert) enthalten andere und / oder zusätzliche Distanzplatten um die entsprechenden Kameras in dien jeweiligen Gehäusen unterzubringen.

Montage Anleitung:

Montieren Sie den Frontring so, daß der Mittelpunkt der Objektivlinse auf dem Mittelpunkt des Frontrings liegt. Benutzen Sie diesen Montagevorschlag oder ändern Sie die Anordnung der Platten je nach Bedarf. Achten Sie bei außenfokussierenden Objektiven darauf, daß Sie genügend Platz zur Frontscheibe lassen, damit der Autofokus ohne Probleme arbeiten kann. Dieser Abstand kann je nach Objektivtyp 0,5 bis 2 cm betragen. Hier einige Montagemöglichkeiten:

 

Alle Daten und Bilder entsprechen dem Stand unserer Produkte zum Zeitpunkt der letzten redaktionellen Bearbeitung diser Seite. ewa-marine behält sich jedoch vor, alle Produkte im Rahmen unseres kontinuierlichen Verbesserungprozess zu ändern und zu verbessern. Daher können die aktuell im Markt angebotenen Produkte in Einzelpunkten eventuell von den Abbildungen abweichen. Eine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit kann nicht übernommen werden, ebenso wenig wie eine Haftung für die Verwendung dieser Seiten oder deren Inhalt.
Sorry! No iFrames possible in your browser!
Entschuldigung! Ihr Browser unterstützt keine iFrames!