Kann ein defektes Gehäuse wieder repariert werden ?

In den meisten Fällen ist eine Reparatur möglich. Jedoch nicht, wenn Sie eigenständig mit diversen Klebern eine versuchte Reparatur durchgeführt haben. Kleber greift in der Regel das Material an und führt zu irreparablen Materialschäden. Im Notfall ist nur ein provisorisches Abdichten mit Silikonkleber möglich.

Falls Sie beim Test zu Hause festellen sollten, daß das Gehäuse nicht mehr dicht sein sollte, schicken Sie es mit einem Hinweis um welchen Fehler es sich handelt an folgende Adresse:

 

ewa-marine GmbH
Abtlg. Kundendienst
Hans-Urmiller-Ring 12
D-82515 Wolfratshausen

 

Testen Sie am besten 4-6 Wochen vor Ihrem Urlaub, ob das Gehäuse noch dicht ist, so bleibt im Falle des Falles noch genügend Zeit zum Reparieren.

Sorry! No iFrames possible in your browser!
Entschuldigung! Ihr Browser unterstützt keine iFrames!